Instandhaltungsarbeiten am Rüsthaus

Am 18. und 19. Oktober führten die Kameraden der FF St.Thomas Instandhaltungsarbeiten am Rüsthaus durch. Löcher in der Untersichtschalung wurden beseitigt und die gesamte Untersicht neu gestrichen.

Defekte Bretter wurden entfernt und gegen neue ersetzt und die gesamte Untersichtschalung rund um das Rüsthaus frisch gestrichen. Die Kameraden waren dabei beide Tage rund um die Feuerwehr im Einsatz, damit das Rüsthaus für unsere Veranstaltung “Maroni und Wein” am 26. Oktober gewappnet ist. Herzlichen Dank allen Kameraden, die das Wochenende für die Arbeiten opferten!