Hochwasserpakete übergeben

Am Montag, 17. Juni 2019 wurden beim Marktgemeindeamt Magdalensberg, Einsatzgeräte für den Katastrophenhilfsdienst, unter Beisein von Herrn Bürgermeister LAbg. Andreas Scherwitzl und Herrn Vizebürgermeister Albert Klemen an die Freiwilligen Feuerwehren der Marktgemeinde Magdalensberg übergeben.

Um am neuesten Stand der Technik zu bleiben und altersbedingten Ausfällen entgegenzuwirken, entschied man sich, nach diversen Produktvorführungen, für Tauchpumpen, Kellerentwässerungspumpen und Schmutzwasserpumpen. Der Kaufpreis wurde von der Marktgemeinde Magdalensberg finanziert, die damit den Feuerwehren die notwendigen Mittel zur zeitgemäßen, modernen und sicheren Gefahrenabwehr zur Verfügung stellt. Ein großes Dankeschön gilt der Marktgemeinde Magdalensberg für die Anschaffung und dem Landesfeuerwehrverband Kärnten für die entsprechenden Fördermittel.

Seitend der FF St. Thomas wurden zwei Elektrotauchpumpen der Marke “Rosenbauer Nautilus” sowie eine Schmutzwasserpumpe “Atlantica” der Firma Spechtenhauser angekauft.