Erster Workshop für GKs und ZKs durchgeführt

Am Samstag, den 23.03.2018 wurde der erste “Führungskräfte-Workshop” für Gruppen- und Zugskommandanten feuerwehrintern durchgeführt.

Der Workshop teilte sich in zwei Kernthemen. Einerseits wurde sich über Elektromobilität informiert, andererseits wurde ein Planspiel zum Thema Einsatzleitung und Führungsunterstützung bearbeitet. Dankenswerterweise hatten wir die Möglichkeit die Zentralwerkstätte der Klagenfurter Verkehrsbetriebe zu besuchen und uns über Elektromobilität informieren zu lassen. Ein E-PKW und ein E-Bus wurden besichtigt. Im Anschluss an diese Exkursion wurde im Rüsthaus ein Planspiel durchgeführt. Ziel dieses Planspiels war es, Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich Einsatzleitung und Führungsunterstützung zu erweitern und zu festigen. Die erworbenen Kenntnisse fließen in die Übungsdurchführung und interne Weiterbildung der Mannschaft ein. Im Herbst wird der zweite Workshop dieses Jahres mit anderen Themen durchgeführt.