Ausbildung

Die feuerwehrfachliche Ausbildung ist eine der wichtigsten Säulen der Jugendausbildung. Schulungen am Fahrzeug, Kennenlernen der Ausrüstungsgegenstände und teilweise spielerisches Erlernen von Bergetechniken sind die optimale Vorbereitung der Jugendlichen auf die Grundausbildung im Bezirk, die Wissenstests und in weiterer Folge den Dienst in der Aktivmannschaft. Die Jugendbeauftragte wird dabei von Ausbildnern aus der Aktivmannschaft unterstützt.